Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte

Unternehmen

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1904 durch Josef Jerg.Bedingt durch die stürmische Nachfrage nach elektrischer Energie verlegte der weitsichtige Handwerker seine Haupttätigkeiten auf das Erstellen von Hausanschlüssen und den entsprechenden Freileitungsbau in den verschiedensten Ortschaften und Städten. Das die damit verbundenen internen Installationsarbeiten im Wohn.- Gewerbe- und Industriebereich auch ausgeführt wurden war selbstverständlich. Durch die zunehmende Nachfrage wurde 1907 ein Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Bahnhofstr. 58 vollzogen, wo sich auch bis heute der Firmensitz befindet. Aus dem "Ein-Mann-Betrieb" entwickelte sich das Elektrounternehmen der damaligen Zeit im Gebiet der Ostalb.1945 wurde dann der Ausbau und die Erweiterung des Planungsbüros, Aufbau des Betriebsbereiches Wassermessertechnik, Neuaufnahme des Schaltschrankbaus und der Bau von Hoch und Niederspannungs-Stationen durchgeführt.

Heute zählt das Unternehmen mit seinen ca. 60 Mitarbeitern zu den größten Elektro- Handwerksbetrieben im Ostalbkreis und deckt daher ein hohes Leistungsspektrum im Bereich der Elektrotechnik ab

Home | Unternehmen | Gebäudetechnik | Wassermesstechnik | Kommunikationstechnik | Kabel&Leitungstechnik | Service | Aktuell | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü